Als Gesundheitstrainerin habe ich es mir zur Aufgabe gemacht, Menschen für die „innere“ und „äußere“ Natur zu begeistern und zu einem lebenslangen Lernen, Erforschen und Entdecken zu inspirieren und zu motivieren. Mit Freude begleite ich seit vielen Jahren Menschen in ihren persönlichen Entwicklungsprozessen.

Kraft schöpfe ich vor allem beim Praktizieren der Übungen aus Lu Jong und bei meinen Aufenthalten in der Natur.  Sie sorgen immer wieder für Entspannung, Wohlbefinden, Ausgeglichenheit und für Glücksgefühle.

Gesundheit ist ein sehr dynamisches Geschehen, dass wir bewusst und mit Eigenverantwortung beeinflussen können. Mit diesem Wissen ist mein Focus vor allem auf Prävention gerichtet.

All die Möglichkeiten, die ich diesbezüglich erlernt und erfahren habe, und die unterstützend im Lebens- und Wachstumsprozess sind, gebe ich gerne und mit gutem Gewissen weiter.

Die Tätigkeit als Trainerin ist für mich eine ständige und intensive Auseinandersetzung mit körperlichen, emotionalen und geistigen Prozessen.

Ich freue mich sehr, Sie in meiner Praxis, bei einem Besuch eines Seminars oder eines Impuls- und Motivationsvortrages begrüßen zu dürfen.

 

„Es ist so angenehm, zugleich die Natur und sich selbst zu erforschen,

weder ihr, noch dem eigenen Geist Gewalt anzutun,

sondern beide in sanfter Wechselwirkung miteinander ins Gleichgewicht zu bringen!“

Johann Wolfgang von Goethe

 

BERUFLICHE BIOGRAFIE

  • ein Jahr  Tageszeitung „Die Presse“
  • 15 Jahre Generali AG
  • 1991: AUSBILDUNG ZUR STAATLICH GEPRÜFTEN HEILMASSEURIN, berufsbegleitend
  • 1997:  3 jährige SHIATSU AUSBILDUNG, berufsbegleitend
    mit Praktikum im Rehabilitationszentrum „Weisser Hof“ und auf der Kinderheilkunde im Wilhelminenspital.
  • Seit 2000 Unternehmerin, selbständig in eigener Praxis in 1010 Wien
  • Assistenz bei Tomas Nelissen und Lehrtätigkeit in der „Shiatsu School of Attunement“
  • 2002: Mitarbeit im Kultur-Projekt „Die Indianer-Power-Of-Earth-Tour“, Stmk./Ramsau /Dachstein
  • 2002: AUSBILDUNG FÜR LOMI LOMI – hawaiianische Massage, bei Auntie Margaret Machado auf Hawai´i und Weiterbildung bei Pualani Gillespie.
  • 2003, 2006: Weiterbildung in Ho`oponopono (Verzeihungs- und Versöhnungsritual) bei Uncle Les Kuloloio auf Maui und ausgebildet zur Darmreinigung nach Auntie Margret Machado (auf Hawai´i).
  • 2005, 2006: Organisatorisches Mitwirken bei den Kongressen „Gesundheit und Spiritualität“ in Wien
  • Weiterbildung bei Susanne Fischer Rizzi (D), Kräuterexpertin,
  • Weiterbildung im Outdoor-Bereich in Tirol
  • 2007: Absolvierter LEHRGANG ZUR KRÄUTERPÄDAGOGIK
  • Weiterbildung in Geomantie bei Wolfang A. Tiller
  • 2008 bis 2010 Beratung und Verkauf von Naturkosmetik in der St. Charles Apotheke/Cosmothecary,
  • seit 2010 ORF Beiträge in der Sendung „Bewusst Gesund“ das Magazin.
  • 2012: AUSBILDUNG LU JONG – tibetisches healing yoga bei Tulku Lobsang (Nangten Menlang International)
  • seit 2015: Trainerin im Österreichischen Institut für BIOGRAFIEARBEIT
  • 2016: TRAINERAUSBILDUNG  „Train the trainer“, Tainer/in in der Erwachsenenbildung bei ATi Ansorge Training International
  • seit 2017 am BFI  Trainertätigkeit als freie Mitarbeiterin